• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start
Willkommen auf der Startseite

Gebietsreform

E-Mail Drucken PDF

 20.01.12

DAS AUS

Ingelheimer Ältestenrat entscheidet sich gegen Heidesheim und Wackernheim

9.15 h Aus gut unterrichteten Kreisen ist zu erfahren, dass der Ältestenrat der Stadt Ingelheim sich gestern gegen ein Angebot für weitere Gespräche mit Heidesheim und Wackernheim ausgesprochen hat.

Damit wird sehr wahrscheinlich eine Eingemeindung der beiden Orte in die Stadt Ingelheim fortfallen!

Sehr unwahrscheinlich ist es, dass sich der Stadtrat anders entscheiden wird als der Ältestenrat; denn dieser setzt sich nicht aus den "ältesten Ratsmitgleidern" zusammen, sondern aus den Fraktionssprechern der einzelnen Fraktionen.

13.20 Pressemitteilung

Der Ältestenrat des Stadtrates, ein Gremium von Verwaltungsspitze und den Vorsitzenden der Stadtratsfraktionen, das sich mit der Vorbereitung von Ratssitzungen und im Vorfeld der Rats- und Ausschussarbeit mit den anstehenden Themen befasst, hat sich in seiner ersten Sitzung im neuen Jahr mit dem Wunsch der Ortsgemeinden Heidesheim und Wackernheim nach der Aufnahme von Verhandlungsgesprächen hinsichtlich einer Eingemeindung nach Ingelheim beschäftigt. Oberbürgermeister Ralf Claus teilte hierzu mit, dass der Ältestenrat keine Veranlassung sehe, mit Heidesheim und Wackernheim weitere Gespräche hinsichtlich einer Eingemeindung der beiden Ortsgemeinden in die Stadt Ingelheim zu führen, bzw. dieses Thema zum Beratungsgegenstand des Stadtrates zu machen. Die Fraktionsvorsitzenden und die Verwaltung waren sich vielmehr einig, so Claus, dass das Landesgesetz zur Kommunal- und Verwaltungsreform auf einen Zusammenschluss der Verbandsgemeinde Heidesheim mit der Verbandsfreien Gemeinde Budenheim abziele, die Stadt Ingelheim sei hier außen vor.  Auch das vorliegende Gutachten, das mit der Zustimmung der Stadt Ingelheim erstellt worden ist, kommt zu dem Ergebnis, dass ein Zusammenschluss von Heidesheim/Wackernheim mit der Stadt Ingelheim keine Lösung im Sinne des Landesgesetzes darstellt.

 

Aktualisiert ( Freitag, den 20. Januar 2012 um 13:56 Uhr )
 

Mainzer Straße

E-Mail Drucken PDF

9000 Autos am Tag

Heidesheim

Nach Information von der BI Mainzer Straße haben neueste Zählungen Mitte Dezember der Landesbehörde (LBM)  ergeben: 9000 Fahrzeuge benutzen täglich die Mainzer Straße und quälen die Anwohner und behindern die Geschäfte.

Damit sind die Befürchtungen der Anwohner bestätigt.

Schauen Sie dazu den Fernsehbericht des SWR 

http://www.swr.de/landesschau-rp/hierzuland/-/id=100766/nid=100766/did=8736042/lsatyb/

Aktualisiert ( Dienstag, den 03. Januar 2012 um 13:18 Uhr )
 

IBM Gelände Uhlerborn

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 48
SchwachPerfekt 

Zukunft des IBM Klubs in Uhlerborn

"Was jetzt in der Ratssitzung gesagt wurde ist richtig. Der Mietvertrag der IBM mit dem Eigentümer wird nicht verlängert und der IBM Klub Mainz e.V. will dieses Gelände übernehmen und eigenverantwortlich weiterbetreiben."

Mit diese Aussage versucht Peter Müller -  Vorstandsmitglied des IBM Klubs -  der Gerüchteküche die Nahrung zu entziehen. In die Öffentlichkeit wurde offensichtlich zu schnell und auch zu unsauber recherchiert Halbwissen getragen. Der Verein IBM Klub möchte in der Tat gerne  das Gelände in Uhlerborn weiter nutzen. Über die Zukunft wird eine Mitgliederversammlung am 27.10. entscheiden. Eine Vorstandssitzung des erweiterten Vorstandes hat jedoch schon jetzt gestern ganz klar den Auftrag erteilt, die Verhandlungen zur Übernahme des Geländes voran zutreiben, so Peter Müller vom IBM Klub.

In eigener Sache an dieser Stelle!

Die gleichnamige Seite "Heidesheimer.de" im net ist NICHT mit der Zeitung "heidesheimer" identisch. Die Redaktion von der "heidesheimer-zeitung" legt Wert darauf nicht verwechselt zu werden. Achten Sie bitte auf den Kopf unserer Publikationen: Papierzeitung und net-zeitung auf dieser Seite sind identisch. Wir versuchen so korrekt wie möglich zu recherchieren und seriöse Information und Meinung zu erstellen.

Aktualisiert ( Donnerstag, den 27. Oktober 2011 um 09:35 Uhr )
 


Seite 30 von 30