• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start

OG Rat HDH

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

Haushalt : "ZUM ZWEITEN"

Am Mittwoch muss der Haushalt der Ortsgemeinde Heidesheim im Rat noch einmal beraten werden und dann zum Beschluss kommen. Die letzte Ratssitzung brachte keine Mehrheit für die Vorlage des Bürgermeisters Weidmann. Noch einmal wurde im Ausschuss nachgebessert und nun soll es klappen. Das Volumen der Aufwendungen  beträgt im Ergebnishaushalt knappe 9,4 MIO Euro, dies würde eine Minus von 2 MIO bedeuten, es müssten 722.000 € neue Kredite aufgenommen werden, in "Neudeutsch" nennt man Kreditaufnahmen ja seit der Griechenmisere "frisches Geld".  Ein Minus der Einnahmen ergibt sich aus dem Verkauf der Gemeindewohnungen, hier wird nur noch die Hälfte von dem Betrag von 2014 eingenommen (38.300 €). Dieser Posten ist allerdings klein im Vergleich zu den gestiegenen Ausgaben für Sach- und Dienstleistungen und gestiegenen Umlagekosten für Verbandsgemeinde, Kreis etc. (500 000 €). Die Gemeinde streitet gerne juristisch, das schlägt sich mit 100.000 € im Jahr 2015 negativ zu Buche. Die von Weidmann geplanten Straßenbaumaßnahmen sollen in der Zukunft(2016 bis 2018) durch neue Kredite und Eigenmittel finanziert werden. Sie werden aber schon im Jahre 2015 den Haushalt nicht gering belasten. Ein Punkt, der schon einigen Fraktionen in der letzten Ablehnung des Haushalts unangenehm aufstieß. Angepackt werden sollten danach: Alte Gärtnerei( 25ooo €) Am Lerchensand (15o.ooo €), Hammelstraße(15o48o €), Mühlstraße (11o38o €), Schulstraße (234.14o €), Lennebergstraße ( 465.ooo €), Bahnhof (3oo.ooo €). Die Anlieger und alle Hausbesitzer in den betroffenen Gebieten (bekanntlich haben wir in Heidesheim ein Solidarsystem, wonach alle Hauseigentümer für alle Straßenerneuerungen finanziell herangezogen werden) müssen mit einigen Kosten rechnen. Die Gemeinde selbst übernimmt 10- 40 % der Kosten, je nachdem ob es sich um eine Erschließungsmaßnahme oder um eine Ausbaumaßnahme handelt.

 

Ratssitzung : Mitwwoch   4. März   VG- Ratssaal  19:00 h